Montag, den 18. September 2017 um 11:39 Uhr

Christof Wackenagel im Gespräch mit Regio TV

Moderator Marcel Wagner (links) im Gespräch mit Christof Wackernagel. Moderator Marcel Wagner (links) im Gespräch mit Christof Wackernagel. zu Klampen Verlag

Eine halbe Stunde Zeit nahm sich Moderator Marcel Wagner am 13. September für ein Gespräch mit Christof Wackernagel in der Reihe »Auf ein Bier mit...« auf Burg Katzenstein.

In dem Beitrag anlässlich des 50. Jahrestages des Deutschen Herbst ging es auch um die vergleichsweise kurze und doch so folgenschwere Zeit Wackernagels als Mitglied der RAF. Das sehr lebendige und informative Gespräch fand mit Gästen im Restaurantbereich der baden-württembergischen Burg Katzenstein statt und wurde von dem Fernsehsender Regio TV Schwaben produziert.
Sehen Sie hier das gesamte halbstündige Gespräch.

RAF oder Hollywood//Tagebuch einer gescheiterten Utopie Christof Wackernagel
RAF oder Hollywood
Tagebuch einer gescheiterten Utopie

Christof Wackernagel sollte eine Hauptrolle in Hollywood bekommen. Er aber schloss sich der Rote Armee Fraktion an. Was hat ihn dazu getrieben?