Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Essays


Sortierung: 
Anzeigen:  
Seite 2 von 3   |   Ergebnisse 21 - 40 von 43

Frank Lisson

Humor

Warum wir lachen

Warum lachen wir, vor allem aber: worüber? Welche Funktion hat der Humor im menschlichen Zusammenleben? Seit Jahrhunderten haben Philosophen sich um Klärung dieser Fragen bemüht. Frank Lisson findet überraschende Antworten, die weit über die bisher gültigen Erkenntnisse hinausgehen.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 152 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: März 2014
ISBN 9783866742314

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Egon Flaig

Gegen den Strom

Für eine säkulare Republik Europa. Essays

Welche politische Kohäsion benötigt ein demokratisches Gemeinwesen? Führt die »Politik der Anerkennung« zur Aushebelung des Rechtsstaates? Und welche Rolle spielt das kulturelle Gedächtnis für das Bestehen einer Demokratie? Mit der Beantwortung dieser Fragen benennt Egon Flaig die Voraussetzungen für ein Gelingen des in die Krise geratenen europäischen Projekts.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 256 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: September 2013
ISBN 9783866741683

22,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Hannelore Schlaffer

Die City

Straßenleben in der geplanten Stadt

In deutschen Innenstädten ist das Caféhaus längst durch den Coffee Shop, der Flaneur durch den Pendler ersetzt worden. Eleganz blitzt nur in seltenen Momenten auf. Urbanes Leben wird von Investoren bestimmt, von Stadtplanern entworfen, vom Stadtmarketing inszeniert. Wie aber fügt sich das Publikum in diese Vorstellungen?
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne;
Hardcover, 176 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: September 2013
ISBN 9783866741881

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Gustav Seibt

Goethes Autorität

Aufsätze und Reden

Goethe hat seine Wirkung auf Generationen von Lesern entfaltet. Dabei liegt das Geheimnis seiner Autorität auch in der leisen, undoktrinären Art, in der er seine Gedanken der Nachwelt hinterlassen hat.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne;
Hardcover, 176 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: März 2013
ISBN 9783866742239

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Joachim Fischer

Wie sich das Bürgertum in Form hält

Das Bürgertum wurde bereits vor 100 Jahren totgesagt. Dennoch erweist es sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts als ungemein vitale Klasse, die mit ihrer Lebensform Geltung beansprucht. Joachim Fischer zeigt, wie das moderne Bürgertum die Parameter der Globalisierung zugleich selbst setzt und pariert.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 144 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: Oktober 2012
ISBN 9783866741744

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Helmut Ortner

Der Zorn

Eine Hommage

»Zorn macht langweilige Menschen geistreich.« Francis Bacon
mehr
Herausgeber: Ortner, HelmutAutoren: Limbach, Jutta; Werner, Jürgen; Frevert, Ute; Lotter, Wolf; Glaser, Peter; Wittstock, Uwe; Leggewie, Claus; Nürnberger, Christian; Busche, Jürgen; Posener, Alan; Mika, Bascha; de Montaigne, Michél
Hardcover, 174 Seiten
Format: 13.9 x 21.5 cm
Erscheinungstermin: September 2012
ISBN 9783866741768

24,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Henning Ritter †

Verehrte Denker

Porträts nach Begegnungen

Henning Ritters Porträts verdanken sich persönlichen Begegnungen des Autors mit einigen der großen zeitgenössischen Gelehrten. Sie liefern einen einzigartigen Schlüssel zur Welt der Ideen.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 110 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: August 2012
ISBN 9783866741799

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Manfred Koch

Faulheit

Eine schwierige Disziplin. Essays

Nahezu alle Ursprungsmythen der Menschheit entwerfen den Menschen als Kulturwesen. Schon in den Paradiesphantasien leistete er Arbeit, wenn auch im Einklang mit seiner Natur. Noch war ihm die Unterscheidung zwischen Plackerei und Müßiggang fremd. Das sollte sich jedoch jäh ändern. Der süße Traum vom Nichtstun wurde geboren.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
4. Auflage
Hardcover, 158 Seiten
Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: April 2012
ISBN 9783866741690

19,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Rudolf Burger

Das Elend des Kulturalismus

Antihumanistische Interventionen

Die Philosophie, so Hegel, müsse sich hüten, erbaulich sein zu wollen. Dieser Forderung kommt Rudolf Burger in seinen Essays, in denen er sich u. a. mit dem Problem der Willensfreiheit, den Grundlagen des Liberalismus und der Frage »Was ist Bildung?« auseinandersetzt, auf exemplarische Weise nach.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 150 Seiten
Erscheinungstermin: Februar 2011
ISBN 9783866741478

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Siegfried Kohlhammer

Islam und Toleranz

Von angenehmen Märchen und unangenehmen Tatsachen

Keine andere Religion kann sich einer so weitreichenden und passionierten Verteidigung von staatlicher Seite und in den Medien erfreuen wie der Islam. Weshalb dann sehen sich so viele ihrer Anhänger neuerdings als Opfer eines westlichen Aufklärungsfundamentalismus?
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 200 Seiten
Erscheinungstermin: Februar 2011
ISBN 9783866741454

19,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Johannes Saltzwedel

Finderglück

Mäßig unzeitgemäße Betrachtungen

Finderglück wird auch der Leser dieser Essays empfinden, die im Kleinen, Beiläufigen das Große erkennen lassen.
mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 216 Seiten
Erscheinungstermin: September 2010
ISBN 9783866740914

19,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Otto Kallscheuer

Zur Zukunft des Abendlandes

Essays

Über ihre Ängste können sich Europäer viel eher verständigen als auf eine gemeinsame Identität. Darüber vergessen sie leicht ihre Geschichte. Doch die Zukunft des Abendlandes ist älter als der Kalte Krieg.


mehr
Herausgeber: Hamilton, Anne
Hardcover, 158 Seiten
Format: 12.1 x 19.1 cm
Erscheinungstermin: Mai 2009
ISBN 9783866740402

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Burkhard Müller

Lufthunde

Portraits der deutschen literarischen Moderne

Mit seinen hier versammelten Essays zeigt der diesjährige Alfred-Kerr-Preisträger, dass Literaturkritik das eigenständige Denken und ästhetische Urteilsvermögen vorzüglich befördern kann.


mehr

Hardcover, 254 Seiten
Format: 12.3 x 19 cm
Erscheinungstermin: Oktober 2008
ISBN 9783866740273

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Gustav Seibt

Deutsche Erhebungen

Das Klassische und das Kranke

»Deutsche Erhebungen« – dieser Titel erinnert an die ästhetischen und patriotischen Aufschwünge in einem Land ohne politische Revolutionen, an Schönheit und Überhebung. Wie schmal der Grat zwischen beiden sein kann, illustrieren Gustav Seibts fulminante Essays zur deutschen Geistesgeschichte.


mehr

Hardcover, 187 Seiten
Format: 12.3 x 18.9 cm
Erscheinungstermin: April 2008
ISBN 9783866740242

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Jürgen Kaube

Otto Normalabweicher

Der Aufstieg der Minderheiten

»Otto Normalverbraucher« möchte nun wirklich niemand mehr sein. Daher lautet im Zeitalter des vielbeschworenen Individualismus die Devise: »Egal wie, Hauptsache anders …« Welche paradoxen Folgen das zumeist herdenhafte Abweichen vom Durchschnitt hat, zeigt Jürgen Kaube in seinen scharfzüngigen Essays.
mehr

Hardcover mit Schutzumschlag, 190 Seiten
Format: 12 x 19 cm
Erscheinungstermin: September 2007
ISBN 9783866740143

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Fritz J. Raddatz †

Das Rot der Freiheitssonne wurde Blut

Literarische Essays

»Literatur entsteht nicht jenseits von Zeit und Raum. Sie gibt, wie schon die frühen Ritzungen antiker Tonscherben, Ahnung von Geschichte.« Fritz J. Raddatz gelingt es, seinen Lesern die Verquickung von Kunst mit Biographie und Geschichte auf eindringliche Weise zu vermitteln.


mehr

Hardcover, 175 Seiten
Format: 12 x 19 cm
Erscheinungstermin: August 2007
ISBN 9783866740136

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Uwe Wittstock

Die Büchersäufer

Streifzüge durch den Literaturbetrieb

Den Betroffenen ist es auf den ersten Blick nicht anzusehen, sie gehen ihren Verpflichtungen nach wie andere Menschen auch. Doch in ihrer Freizeit verlieren sie sich in eine andere Welt, ergreift die Sucht Besitz von ihnen. Uwe Wittstock spürt sie auf: die Büchersäufer.


mehr

Hardcover, 173 Seiten
Format: 12.2 x 19 cm
Erscheinungstermin: März 2007
ISBN 9783866740051

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Hans Christoph Buch

Black Box Afrika

Ein Kontinent driftet ab

Hans Christoph Buch geht mit seinen Reportagen aus den Krisengebieten Afrikas sowie seinen Essays zu afrikanischer Kultur und Politik der Frage nach, warum die Entkolonisierung gescheitert und der Kontinent ins Abseits gedriftet ist.
mehr

Hardcover, 160 Seiten
Format: 12.2 x 19 cm
Erscheinungstermin: September 2006
ISBN 9783934920941

16,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Fritz J. Raddatz †

Schreiben heißt, sein Herz waschen

Literarische Essays

Gibt es Kunst ohne Gewissen? Fritz J. Raddatz geht in elf fulminanten Essays dieser Frage auf den Grund.


mehr

Hardcover, 252 Seiten
Format: 12.2 x 19 cm
Erscheinungstermin: August 2006
ISBN 9783934920958

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten
Burkhard Müller

Die Tränen des Xerxes

Von der Geschichte der Lebendigen und der Toten

Müllers Essayband »gehört zu den großartigsten der letzten Jahre. Er kann sich damit endgültig in der Thronreihe der deutschsprachigen Essayisten niederlassen.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung
mehr

Hardcover, 224 Seiten
Format: 12 x 19 cm
Erscheinungstermin: April 2006
ISBN 9783934920910

18,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten