Religionswende//Eine Dogmatik in Bruchstücken

Christoph Türcke
Religionswende

Eine Dogmatik in Bruchstücken

Hardcover mit Schutzumschlag, 113 Seiten
Format: 12 x 19 cm
Erscheinungstermin: September 1995
ISBN 9783924245511
Lieferzeit: 2-3 Tage

14,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Inhalt

Die Religion erlebt seit Jahren eine unerwartete Renaissance. Es fehlt zwar nicht an Analysen dieser Entwicklung, doch kommen sie aber auf das Entscheidende kaum mehr zu sprechen: den religiösen Inhalt. Man behandelt ihn respektvoll neutral, glaubt oder verwirft ihn. Aber was seine unhintergehbaren Errungenschaften und untragbaren Defizite sind, wie sich seine manifeste und latente Fortdauer im LIcht des 20. Jahrhunderts darstellt, wird kaum reflektiert. Türckes Buch reagiert auf das Mißverhältnis zwischen gesamtgesellschaftlichem Vormarsch der Religion und Schwund ihrer öffentlich-kritischen Erörterung.

Pressestimmen

»Verstören möchte der Autor Theisten wie Atheisten gleichermaßen. Gleichsam zwischen beiden situiert er sich selbst: weder einen Gott fingierend, den es nicht gebe, noch einen Menschen, der Gott nicht nötig habe.«
Neue Zürcher Zeitung

Kunden-Kommentare

Kundenrezensionen:
Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Neuer Kommentar

Sie müssen sich anmelden.




Passwort vergessen? Nutzername vergessen?