Das Unheilige in der Heiligen Schrift//Die dunkle Seite der Bibel

Gerd Lüdemann
Das Unheilige in der Heiligen Schrift

Die dunkle Seite der Bibel

3. Auflage
Paperback, 136 Seiten
Format: 12.5 x 20.5 cm
Erscheinungstermin: September 2001
ISBN 9783934920033
Lieferzeit: 2-3 Tage

14,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Inhalt

Die Bibel gilt als Gottes Wort, als »gute Nachricht von Gottes Barmherzigkeit«. Wie aber steht es mit denjenigen Partien der Bibel, die Gottes Barmherzigkeit gerade nicht ausrichten, sondern seinen Befehl enthalten, ganze Völker - wie das der Kanaanäer im Alten Testament - auszurotten? Was soll man zum Antijudaismus im Neuen Testament, was zu solchen Stellen der Bibel sagen, die Andersgläubige verteufeln? Diesen Fragen, dieser dunklen Seite der Bibel, geht Gerd Lüdemann rücksichtslos und ehrlich auf den Grund.

Pressestimmen

»Gerd Lüdemanns Befund ist schlagend: Im neutestamentlichen Erwählungsglauben steckt der Antijudaismus ebenso tief wie Krieg, Bann und Vertreibung im alttestamentlichen. Eine Theologie, die die Erwählung als makellosen göttlichen Heilswillen ausgibt und das daran klebende Blut und Unheil als ›Menschenwerk‹ wegschminkt, steht moralisch nicht höher als eine Zigarettenreklame, deren strahlende Gesichter mit Lungenkrebs nichts zu tun haben wollen.«
Die Zeit


»Bleibt zu hoffen, dass Kirche und Theologie, die noch immer den christlichen Mythos als allein seligmachende Religion propagieren und damit immer mehr ins Abseits geraten, sich den frischen Wind einer historischen Aufklärung kräftig um die Nase wehen lassen. Lüdemanns kämpferisches, wegweisendes Buch, das auch der interessierte Laie leicht versteht, würde ihnen dabei hilfreich sein.«
Freidenker

Kunden-Kommentare

Kundenrezensionen:
Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Neuer Kommentar

Sie müssen sich anmelden.




Passwort vergessen? Nutzername vergessen?