Mordskerle//Kleine böse Geschichten

Susanne Mischke
Mordskerle

Kleine böse Geschichten

Hardcover, 197 Seiten
 

9,99 €
erhältlich bei:

» Libreka

Format: 11.5 x 18.5 cm
Erscheinungstermin: Februar 2017
ISBN 9783866745483

12,80 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versandkosten


Inhalt

Vom Großvater, der sein Gemüt kühlen muss, über verrückte Käse- und Steinpilzjunkies, die für ihr Objekt der Begierde über Leichen gehen, bis hin zu unterlassener Hilfeleistung, Mord aus Genervtheit, Gleichgültigkeit, Versehen oder Langeweile – oder nur in Gedanken ... Die Herren in Susanne Mischkes Kurzgeschichten haben es faustdick hinter den Ohren. In fünfzehn Kurzkrimis erzählt sie abstruse, kuriose oder auch nur allzu menschliche Begebenheiten, die nicht immer für alle Beteiligten gut ausgehen.

Pressestimmen

»15 kuriose, spannende oder abstruse Stories über böse, durchtriebene und hinterhältige Männer. Wie immer unterhaltsam!«
Neue Presse Hannover, 2. März 2017

»Abwechslungsreich und meist mit einer Prise Humor sind die Kurzkrimis sehr
vielseitig.
«
Corona Eggert in: ekz-Bibliotheksservice, 3. April 2017


»Spannend, humorvoll und mit jeweils unerwartetem Ende – die kleinen bösen Geschichten sind äußerst unterhaltsam. Ideal, um zwischendurch einen Krimi zu lesen! Susanne Mischke versteht die Kunst, Krimis kurz zu halten, auf den Punkt zu bringen und dabei perfekte Unterhaltung zu bieten – bitte mehr davon!«
Gabriela Pagenhardt von Mainberg in: Lesen und Hören, 5. April 2017

»Mischkes Krimis sind echte Renner. {...} Mischke eine ausgezeichnete Beobachterin ist. Mit wenigen treffenden Sätzen umreißt sie ein Ambiente, etwa das einer Bar an der Hannoverschen Georgstraße, um dann mit sicherem Griff ihren Plot zu entwickeln. Der entfaltet sich langsam, aber unaufhaltsam, mit stetig steigendem Spannungsbogen, um bei ihren Kurzgeschichten gekonnt in der Pointe des letzten Satzes zu kulminieren.«
Christoph Huppert in: Neue Deister Zeitung / Deister-Anzeiger, 23. September 2017

 

»Mischkes ›Mordskerle‹ überzeugen durch Witz, Mordlust und Originalität. (...) An Kreativität mangelt es ihr und ihren Mordskerlen nicht.«
Christopf Huppert in: Radio aktiv Hameln, 26. September 2017


Audio





Quellenangabe: Christoph Huppert, Radio aktiv Hameln, 26.9.2017